12.12.2009 – Vereinslehrgang in Wiesbaden

Kaum sind die Prüfungen bestanden machten wir uns mit einigen Kindern und Jugendlichen wieder mal zu einem Lehrgang mit Michael Korn (6. Dan Ju-Jutsu) und Tom Ismer (2. Dan Ju-Jutsu)  in Wiesbaden auf den Weg.

Diesmal war das Thema „Stunttechniken“ und nicht nur die Kinder waren gespannt und erwartungsvoll, wie Michael  und Tom diese den Teilnehmern vermitteln werden.

Schon beim Aufwärmen mit vielen Laufspielen spürte man die Begeisterung, mit der die Jugendlichen an diesem Lehrgang teilnahmen.

Gebannt beobachteten die die jungen Ju-Jutsukas die gezeigten Techniken

um diese dann auch gekonnt umzusetzen.

Schön ist immer wieder zu sehen, dass auch hohe Dan-Träger sich nicht zu schade sind den Kindern beim Gürtelbinden zu helfen

oder die Requisiten zu schleppen:

Von Trainerseite her läßt sich sagen: „Danke Michael, das war mal wieder ein klasse Lehrgang“.

1 Kommentar

  1. Das war ein cooler Lehrgang. Der Tisch sah ja am Ende total verbogen aus 😀

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.